FF Wettbewerb

Motorradunfall auf der L21

Die Motorradsaison 2016 hat mit Anbruch des schönen Wetters vor einigen Tagen begonnen und forderte am Samstag, den 02.04.2016 gleich den ersten Motorradunfall der Saison.

Der Lenker verlor nach einer Kurve offenbar die Kontrolle über sein Motorrad und kam daraufhin zu Sturz. Das Motorrad rutschte über die Fahrbahn und prallte einige Meter unterhalb der Straße auf einen Baum. Glücklicherweise blieb der Lenker auf der Fahrbahn liegen und wurde bei dem Sturz nur minimal verletzt.

Die Freiwillige Feuerwehr Stanzach stand mit 11 Mann sowie beiden Fahrzeugen im Einsatz und sorgte für die Verkehrsregelung und unterstützte die Bergung des Motorrades durch den Abschleppdienst.