FF Wettbewerb

Kaminbrand in Forchach

Am Freitag, den 20.01.2017 wurde um 23:38 Uhr die FF-Stanzach zu einem Kamindbrand in Forchach und zur Ünterstützung der FF-Forchach alarmiert. Beim Eintreffen am Einsatzort war der Kaminbrand jedoch schon weitgehend unter Kontrolle. Die FF-Stanzach war mit 15 Mann und beiden Fahrzeugen im Einsatz und hat mit dem TLF die FF-Forchach mittels HD für einen möglichen Innenangriff unterstützt. Nach ca. 1 Stunde konnte die FF-Stanzach wieder vollständig einrücken.