FF Wettbewerb

Am Mittwoch, den 29.03.2017 wurde die FF-Stanzach zu einem Flächenbrand in Namlos alarmiert. Das Feuer brach auf einer Viehweide zischen Namlos und Kelmen aus und hat sich durch das trockene Gras und Gestrüpp sehr schnell und großflächig ausgebreitet. Die FF-Namlos konnte unter Zuhilfenahme von Feuerpatschen das Feuer jedoch rechtzeitig unter Kontrolle bringen und ein Übergreifen auf den benachbarten Wald verhindern. Die FF-Stanzach rückte mit dem TLF und 4 Mann zur Unterstützung der FF-Namlos bei den Nachlöscharbeiten aus.

Dank der ruhigen Windverhältnisse und dem schnellen Eingreifen der FF-Namlos konnte schlimmeres verhindert werden.