FF Wettbewerb

Am Sonntag, den 24.06.2018 gegen 17:00 Uhr wurde die FF-Stanzach zu einem Dachstuhlbrand in der Nachbargemeinde Namlos alarmiert.

Nach dem Eintreffen der FF-Stanzach mit 23 Mann stand der obere, in Holz errichtete Teile des Gebäudes, bereits Großteils in Brand. Nach der Versorgung mit Löschwasser konnte recht rasch der Außen- sowie ein Innenangriff mittels Atemschutz durchgeführt werden. Die Gebäudesituierung und Geländebeschaffenheit machten die Versorgung mit Löschwasser und die Erreichbarkeit des Brandherdes jedoch schwierig für die nachrückenden Wehren. Mitalarmiert wurden die FF-Berwang, FF-Häselgehr, FF-Elbigenalp (Drehleiter) sowie die FF-Forchach zur Unterstützung der FF-Namlos. Am späten Abend konnte dann „Brand Aus“ gegeben werden und die FF-Stanzach rückte gegen 21:30 Uhr in die Halle ein.