FF Wettbewerb

Am Samstag, den 11.05.2019 feierten die Kameraden des Abschnittes unteres Lechtal die alljährliche Florianifeier in Elmen. Im Zuge der Feierlichkeiten zum Schutzpatron der Feuerwehren, finden auch traditionell die Angelobungen der neu hinzugekommenen Florianijünger statt. Somit wurde im Anschluss an die heilige Messe, die von Pfarrer Martin Schautzgy abgehalten und musikalische von der MK-Elmen begleitete wurde, ein Probefeuerwehrmann der FF-Forchach angelobt.

Anschließend an die kirchliche Feier, fand noch der kameradschaftliche Teil im Gasthaus Kaiserkrone statt. Das gemütliche Zusammensein bot auch die Gelegenheit zur Vergabe von Ehrungen und die Durchführung einer Beförderung durch Bezirksfeuerwehrkommandanten Dietmar Berktold, Abschnittskommandanten Martin Kärle, Kommandant der FF-Elmen Johannes Jäger und Bürgermeister der Gemeinde Elmen Heiner Ginther. Von der FF-Stanzach wurden für 40-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen LM Hildegard Falger und LM Dietmar Friedle geehrt, Altkommandant OBI Engelbert Schneider erhielt die Ehrung für 50-jährige Tätigkeit im Feuerwehrwesen und Ehrenkommandant OBI Wilhelm Pranter erhielt das Feuerwehr-Ehrenzeichen für 70-jährige Tätigkeiten auf dem Gebiet des Feuerlöschwesens.

Zum Oberbrandinspektor wurder der Kommandant der FF-Forchach, Alexander Kirchner, befördert.

Die Kameraden und das Kommando der FF-Stanzach gratulieren recht herzlich. Gleichzeitig sei den langjährigen Mitgliedern ein großes Dankeschön für die unzähligen geleisteten Stunden im Rahmen des Feuerwehrwesens ausgesprochen.