FF Wettbewerb

Wespenschutzanz

Der Vollschutzanzug für "summende" Einsätze
 
An den Händen ist der Abschluß mit einem engen Neoprenbund gegeben. Die Hände sind mit Einsatzhandschuhen zu schützen.

Der Abschluß an den Beinen erfolgt mittels starkem Gummizug über die Einsatzstiefel. In den Achselhöhlen sind Belüftungssiebe eingearbeitet.

Ein Helm ist in den Anzug eingearbeitet, der durch Druckknöpfe in seiner Position gehalten wird.

Ein durchgehender, stabiler Reissverschluss ermöglicht das leichte und schnelle Anziehen bzw. Ausziehen des Wespenschutzanzuges. Der Gesichtsschutz ist mit Druckknöpfen und einem Klettband befestigt.

Farbe: blau

Material: Mischgewebe, 65% Polyester, 35% Baumwolle